Wissenswertes

„Auf geht’s zum Max!“ Die Traditionsmetzgerei ist die erste Adresse für Fleisch und Wurst im oberfränkischen Hof und beliefert obendrein Feinkosthäuser und Biosupermärkte in ganz Deutschland. Die Warenwirtschaft APRO.CON bringt alle Aktivitäten der Metzgerei zusammen und macht Max fit für die neuen Deklarationsvorschriften.

Firmengründer Georg Max zog nach dem Krieg aus dem zerstörten Berlin nach Oberfranken, um dort seine Metzgerei weiterzuführen. Heute sorgen siebzig Mitarbeiter für hochwertige Fleisch- und Wurstwaren in den Auslagen der drei Max-Filialen in Hof sowie in Biosupermärkten und Feinkostläden von der Prinzregentenstraße in München bis zum Berliner Bundestag.

Über 900 Produkte, eine Warenwirtschaftslösung
Inzwischen leiten die beiden Enkeltöchter Angelika Rädlein und Birgit Max-Köhn mit Ihrem Mann Thomas Köhn samt Familien den Betrieb mit zwei Produktionsstätten, den Filialen und einem groß aufgezogenem Partyservice.

Mehr Erfahren? – Zum vollständigen Bericht.

Kommentar verfassen

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nachricht eingeben

Name*

Email*

Website*